PEWOTAPE CAL

PEWOTAPE CAL
Für Preisinformationen bitte .

Breite:

  • 50-10-TAPE-CAL

  • Plastisches Petrolatum-Band zur Abdichtung und Korrosionsschutz bis 100°C
Produktinformationen "PEWOTAPE CAL"

Plastisches Petrolatum-Band zur Abdichtung und Korrosionsschutz bis 100°C.
L = 10 m
T = 1,2 mm

CAL - Besondere Vorteile:

  • Für Betriebstemperaturen von -40°C bis +110°C.
  • Für Designtemperaturen von -50°C bis +120°C.
  • Hohe Plastizität und Flexibilität.
  • Elektrisch isolierend und diffusionsdicht.
  • Kein Vorwärmen der Oberfläche erforderlich.

PEWOTAPE-CAL ist ein kalt verarbeitbares Korrosionsschutzband auf Basis von polymermodifiziertem Petrolatum.
PEWOTAPE-CAL besteht aus einem imprägnierten Polyester-gewebe, das beidseitig mit einer korrosionsschützenden Petrolatummasse beschichtet ist. Die Petrolatummasse ist durch Polymerzusätze stabilisiert und ermöglicht somit Einsatztemperaturen von bis zu +110°C.
PEWOTAPE-CAL weist eine für Petrolatumbänder außergewöhnlich hohe Schälfestigkeit, auch bei erhöhten Temperaturen, auf und zeigt eine gute Flexibilität und Anschmiegsamkeit.
Zudem verfügt PEWOTAPE-CAL über eine einseitig aufkaschierte PP-Folie, die ein Auswaschen der Schutzmasse, z.B. durch steigendes und fallendes Grundwasser, verhindert.
PEWOTAPE-CAL wird mit der Folienseite nach außen mit mindestens 50% Überlappung wendelartig um das Rohr gewickelt.
PEWOTAPE-CAL ist ideal geeignet für die Umhüllung von Rohrleitungen und Rohrleitungsarmaturen, die heiße Medien führen oder die sich in warmen Umgebungen befinden.
PEWOTAPE-CAL kann auch auf nicht vorgewärmte Oberflächen aufgebracht werden. Bei Oberflächentemperaturen von weniger als +50°C erfolgt zunächst eine Beschichtung der Oberfläche mit dem PEWOTAPE-CAL Primer, einer leicht von Hand zu verarbeitenden Petrolatummasse, durch die eine schnelle und vollständige Bedeckung der Oberfläche und ein guter Haftverbund zum PEWOTAPE-CAL Band erreicht wird.